Gericht in Gent/Belgien verurteilt Zeugen Jehovas wegen „Diskriminierung“ und „mentaler Gewalt“

In Kalifornien wurde eine Frau namens Mayra Gomez von ihrer Familie und vielen Freunden ausgestoßen. Ihr 21-jähriger Sohn sagte zu ihr: „Du bist nicht mehr meine Mutter“ und teilte Mayra mit, dass sie dauerhaft kein Teil seines Lebens mehr sei.

Das mag wie ein Fall von Gemeinschaftsentzug aus religiösen Gründen aussehen, ist es aber nicht.

Weiterlesen

„Die meist verfolgte Religionsgemeinschaft der Welt“

Im Dezember 2020 brachte die „United States Commission on International Religious Freedom“ (USCIRF) einen Bericht mit dem Titel: „The global persecution of Jehovah’s Witnesses“ („Die globale Verfolgung der Zeugen Jehovas“) heraus.

Religionswissenschaftler Massimo Introvigne befasste sich mit dem Bericht und schrieb einen Artikel darüber mit dem Titel: „Jehovah’s Witnesses: The world’s most persecuted religion“ („Jehovas Zeugen: Die meist verfolgte Religionsgemeinschaft der Welt“).

Weiterlesen

Das Comma Johanneum

In diesem Blogbeitrag geht es um eine, in den uns bekannten älteren Abschriften der Bibel, unbekannte Textpassage die wir in einigen aktuellen Bibel-Übersetzungen vorfinden und die man als Comma Johanneum bezeichnet.

Denn drei sind es, die Zeugnis ablegen im Himmel: der Vater, das Wort und der Heilige Geist, und diese drei sind eins;

1. Johannes 5:7 (Schlachter)

Ich werde im Zuge dieses Blogbeitrags nicht darauf eingehen wieso ich – wissenschaftlich gesehen – bezweifele dass das Comma Johanneum so von Johannes verfasst wurde, sondern werde die Textpassage exegetisch analysieren.

Weiterlesen

Das Verhältnis zwischen Himmel und Erde im biblischen Kontext

Ein sehr interessantes Video, das sich darum bemüht das Verhältnis zwischen dem Himmlischen (geistigen) und Irdischen Bereich, so wie die Bibel beide beschreibt bildlich darzustellen. Das Video kommt von BibleProject. Einige Videos dieser Gruppe enthalten meiner Meinung nach Irrlehren, aber dieses hier finde ich sehr gelungen.

Wieviele Christen gab es im ersten Jahrhundert?

In meinem Blogbeitrag über die „144000“ und die „Große Volksmenge“ beschrieb ich das Dilemma ob man die Zahl 144000 als buchstäblich annehmen soll, oder ob es eine symbolische Zahl ist. Besonders bei dem Punkt ob die Anzahl der Christen im ersten Jahrhundert, die – wie Zeugen Jehovas ja glauben – alle geistgesalbt waren, laut einigen Quellen im Internet, die 144000 nicht bereits weit überschritten…

Die Quelle die ich damals diesbezüglich auf der Seite eines Kritikers der Zeugen Jehovas sah, behauptete dies recht glaubwürdig. Als Zeuge Jehovas muss ich ja immer recht behalten 😉 – es hat mich also schon beschäftigt dass man hierzu keine alternativen Meinungen findet. Es stellt sich heraus dass ich nicht genügend recherchiert habe.

Bei der Suche im Internet, bin ich auf 4 Personen gestoßen, welche keinerlei Agenda gegen oder für Zeugen Jehovas verfolgen, die diese Sache im Zuge ihrer Arbeit untersuchten.

Weiterlesen

Die Absurdität der Dreieinigkeit

Die Doktrin der Dreieinigkeit, so wie Sie von der Christenheit (zugegeben vereinfacht) verstanden werden möchte:

Die Absurdität daran – das was es wirklich aussagt, aber scheinbar nicht von ihnen gesehen wird:

Kein Trinitarier kann leugnen, dass das obige Diagramm das ist, woran er wirklich glaubt, ohne sich in seine eigenen Widersprüche zu verwickeln. Wenn dieses Diagramm Sie verwirrt, stellen Sie fest, dass es Sie verwirren sollte.

Die trinitarische Doktrin soll nicht wirklich vernünftig sein, sondern plausibel klingen. Das untere Diagramm zeigt, was die Lehre wirklich ausdrückt. Wie ein Mann, der versucht zu erkennen, wie die Illusion eines Magiers funktioniert, dies aber nicht kann, sind die meisten Menschen gerade so verwirrt, dass sie nicht erkennen können, wie sie betrogen werden. Die meisten Menschen folgen ihrer eigenen Verwirrung, anstatt zu sehen, was tatsächlich vor sich geht.

Wenn Sie vollständig verstehen, was hier vor sich geht, sind Sie auf dem Weg zu verstehen, dass die trinitarische Doktrin nichts anderes als ein Worttrick ist, mit dem ahnungslose Personen dazu gebracht werden sollen, den vollständigen Unsinn einer unlogischen Farce zu akzeptieren.

(Bilder und Text entnommen und ins Deutsche übersetzt von https://www.angelfire.com/space/thegospeltruth/TTD/topics/trinityshield.html, mit Erlaubnis des Urhebers)

Zeugen Jehovas und die Vereinten Nationen

In diesem Beitrag soll es um die Sichtweise von Zeugen Jehovas gegenüber den Vereinten Nationen (UN) gehen, und ob es während beinah 10 Jahren einen heuchlerischen Fall der Unterstützung besagter UN seitens des Verwaltungsgremiums der Zeugen Jehovas gab welche vor gutgläubigen Mitgliedern der ZJ geheim gehalten wurde. 

Weiterlesen

Studien über Kindesmissbrauch aus Belgien und den Niederlanden

Ein Artikel von Holly Folk, den ich frei aus dem Englischen übersetzt habe – Quelle: Jehovah’s Witnesses and Sexual Abuse: 2. Belgium and The Netherlands

Hinzufügende Kommentare findet Ihr von mir in Kursivschrift. Ebenso sind Hervorhebungen in Fettschrift von mir. Holly Folk schrieb den Bericht in der Ich Form – falls also nicht von mir Kommentiert, steht “Ich” im folgenden Artikel für Holly Folk, die diesen Artikel in Englisch verfasste.

In einem früheren Artikel habe ich Probleme erörtert, die durch den Teil der Untersuchung der Australian Royal Commission (ARC) zu institutionellen Reaktionen auf sexuellen Kindesmissbrauch im Zusammenhang mit den Zeugen Jehovas aufgeworfen wurden. In diesem Artikel werde ich über ähnliche Berichte aus Belgien und den Niederlanden sprechen, die von der australischen Royal Commission beeinflusst wurden. Weiterlesen